JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.

Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um alle Funktionen dieser Webseite nutzen zu können.

Ihr hundefreundliches Jobportal!

Bundesländer
Karte von Deutschland

Allgemeine Pressestimmen und Erfahrungsberichte

Wir haben Ihnen in diesem Bereich einen kleinen Auszug über Presseartikel und Berichte erfolgreicher sowie hundefreundlicher Unternehmen zusammen gestellt.

1. Aktueller Erfahrungsbericht Firma futalis, Leipzig, Stand: 18. Januar 2013

futalis bietet Hundehaltern ein maßgeschneidertes Futter, das individuell für den Nährstoffbedarf ihrer Hunde hergestellt wird. Das Interesse an Hunden und ihrer Gesundheit ist für uns von übergeordneter Bedeutung, wenn wir uns nach Mitarbeitern umschauen.

Daher freuen wir uns, die Plattform jobs-mit-hund.com entdeckt zu haben. Das dortige Team hat uns geholfen, neue Mitarbeiter für verschiedene Unternehmensbereiche zu finden. Die Anzahl an Bewerbungen war hoch und somit konnten wir auch kurzfristig eine Bewerberin einstellen.

Die Bewerber sind deutlich motivierter, da sie ihre Hunde mit ins Büro bringen dürfen. Sie haben dadurch mehr Flexibilität in ihrer Alltagsplanung. Zudem wirken sich die Vierbeiner positiv auf das gesamte Arbeitsklima aus. Für einen Futtermittelhersteller ist es sehr angenehm, jeden Tag daran erinnert zu werden, für wen wir uns so anstrengen: Für unsere vierbeinigen Begleiter.

Wir werden auch zukünftig bei der Personalsuche auf jobs-mit-hund.com setzen!

Christian Hetke
Geschäftsführer, futalis

2. Aktion "Wir suchen das hundefreundlichste Unternehmen 2008" stehen fest.

Mehr als 30 Unternehmen haben teilgenommen und uns ihre vielen positiven Erfahrungen und Erlebnisse geschildert. 

Das erfreuliche Ergebnis: Nicht nur kleine Unternehmen oder Agenturen erlauben mit Ausnahmegenehmigung einen Hund neben dem Schreibtisch. Google z.B. erlaubt allen Mitarbeitern weltweit offiziell den eigenen Hund am Arbeitsplatz, sofern der Hund verträglich ist und nach Absprache im jeweiligen Team. Ein solches Vorbild erhält verdientermaßen unseren Ehrenpreis der Jury!

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht

 

3. Süddeutsche Zeitung: "Darf ich vorstellen: Kollege Hund"

Er sabbert, haart und bellt: Ein Hund gehört einfach nicht ins Büro. Von wegen, sagen Experten und einige, die es ausprobiert haben. Hunde wirken sich positiv aufs Arbeitsklima aus. Ganz im Gegensatz zu Katzen, die als Bürotiere ungeeignet sind.

Den ganzen Artikel können Sie hier weiterlesen

 

4. ZEIT ONLINE: "Tiere im Büro"

Kollege Hund
Haustiere können im Arbeitsalltag Stress lindern und das Team zusammenschweißen. Sogar der Tierschutzbund propagiert den Bürohund - wenn die Voraussetzungen stimmen.

Vollständiger Artikel von zeit-online

 

5. RP-ONLINE: "Ein Hund sorgt für Gesprächsthemen"

Weniger Stress und Streit: Auf fröhliches Gebell wartet man vergebens ....."Unsere Hunde sind gut erzogen und bellen die Besucher nicht an" ...

Lesen Sie hier weiter

 

6. Bildungsexperten: Hunde im Büro - So vereinbaren Sie Haustier und Beruf

Vierbeinige Freunde am Arbeitsplatz sind längst keine Ausnahme mehr und sorgen für gesunden Ausgleich....Eine weitere besondere Fähigkeit von Bürohunden ...liegt daran, dass sie auch für eine Verbesserung des Gesundheitszustandes sorgen.

Den vollständigen Artikel sehen Sie hier