JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.

Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um alle Funktionen dieser Webseite nutzen zu können.

Ihr hundefreundliches Jobportal!

Bundesländer
Karte von Deutschland

Kontakt

Gassi mit Herz, Inh. Anja Busch
Hülßestraße 14
01237 Dresden
Telefon: 03514046331
Mail für Anfrage:

Web: www.gassi-mit-herz.de/
Gassi mit Herz Dresden

Gassi mit Herz Dresden

Beschreibung

Tierbetreuung "Gassi mit Herz"

Seit 2010 arbeite ich mit meinem Gassiservice "Gassi mit Herz" als selbstständige Tierbetreuerin in Dresden. Unter der Woche führe ich meine Gassihunde in Gruppenspaziergängen in verschiedenen Auslaufgebieten in und um Dresden aus. Am Wochenende und vereinzelt auch unter der Woche biete ich nach Absprache Hundetraining als Einzel- oder Gruppenstunden an. Zusätzlich biete ich auch eine Urlaubsbetreuung für Katzen oder Kleintiere an. Diese werden von mir ein- oder zweimal täglich in ihrem gewohnten Umfeld besucht und nach den Vorgaben ihrer Besitzer versorgt.

Erfahrungen

Seit meiner Kindheit lebe ich mit Haustieren zusammen. In meiner Familie hatten wir Hamster, später Meerschweinchen, Katzen, Wellensittiche und eine Collie-Hündin. Während meines Studiums habe ich zunächst zwei Kater aus dem Tierschutz bei mir aufgenommen und dann habe ich 2009 meine erste eigene Hündin aus dem Tierschutz in Frankreich mit nach Deutschland gebracht. Sie ist eine Border-Collie-Mischlingshündin mit sozialen Defiziten aufgrund ihrer reizarmen Aufzucht und Haltung in Frankreich. Durch sie habe ich sehr viel im Umgang mit sensiblen und ängstlichen Hunden gelernt.

Vor dem Beginn meiner Selbständigkeit habe ich praktische Erfahrungen in verschiedenen Tierheimen sammeln können. So habe ich z.B. 6 Monate lang ehrenamtlich in Frankreich Tierheimhunde ausgeführt und 2010 ein Praktikum im Tierheim Freital absolviert. Zusätzlich bilde ich mich bereits seit Jahren im Selbststudium zu verschiedenen hundebezogenen Themen weiter. Seit 2011 besuche ich auch regelmäßig Seminare von verschiedenen Hundetrainern, um mich auch im Bereich Hundetraining weiterzubilden.

Gassiservice

Gerne kümmere ich mich um Ihren Hund, wenn Sie ihm aus beruflichen oder anderweitigen Gründen nicht den Auslauf geben können, den Sie sich für Ihren Liebling wünschen. Die Hunde werden dabei von zuhause abgeholt und nach dem Spaziergang mit meinem geräumigen Transportauto, in dem jeder Hund in einer eigenen Transportbox liegen kann, wieder nachhause zurückgebracht. Die Spaziergänge dauern 90 bis 120 Minuten und alle Hunde laufen dabei frei oder an einer Schleppleine. Ich achte bei der Gruppenzusammenstellung sorgfältig darauf, dass sich alle Hunde in der Gruppe wohlfühlen. Bei mir laufen Hunde jeden Alters und jeder Größe in der Hundgruppe mit. Auf kleine oder sehr junge Hunde nehme ich gerne Rücksicht, indem öfter Pausen eingelegt werden oder die Hunde bei Bedarf streckenweise getragen werden.

Hundetraining

Wenn Sie Hilfe bei der Erziehung Ihres Hundes benötigen, führe ich mit Ihnen und Ihrem Hund gerne ein Einzeltraining durch. Dabei können wir gemeinsam die Methoden auswählen, die zu Ihnen und Ihrem Hund am besten passen, ob ausschließlich auf positiver Bestärkung beruhend oder stärker an der Kommunikation von Hunden untereinander orientiert, ohne viele Kommandos. Bei jeder Methode achte ich besonders auf die Fairness dem Hund gegenüber und versuche, den Besitzer dafür zu sensibilisieren, erkennen zu können, was sein Hund gerade braucht und was er im Moment überhaupt leisten kann.

Zu bestimmten Themen, die mehrere Hund-Mensch-Teams beschäftigen, können auch Kleingruppen organisiert werden, so dass das Training mit Gleichgesinnten stattfinden kann. So macht das Lernen gleich noch mehr Spaß und kostet dabei sogar weniger.

Es besteht auch die Möglichkeit, in verschiedene Bereiche des Hundesports hineinzuschnuppern, sei es Agility, Trickdogging, Longieren, Nasenarbeit u.v.m.

Katzenbetreuung und Kleintierbetreuung im Urlaub:

Gerne versorge ich in Ihrer Abwesenheit Katzen und Kleintiere in ihrem gewohnten Umfeld. Dabei übernehme ich die Fütterung, Käfigreinigung, Medikamentengabe und sonstige Betreuung ganz nach Ihren Vorgaben. Streicheleinheiten gehören natürlich ebenfalls dazu.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich im Moment noch keine Tiere bei mir in Pension nehmen kann. Der Bau einer geeigneten Tierpension mit Familienanschluss ist geplant.

Meine Weiterbildungen

-Alte Ziele, neue Wege (2011) bei Anita Balser und Michael Stephan
-Erste Hilfe für Hunde und Katzen (2011)
-Grundgehorsam nach animal learn (2012) bei Clarissa von Reinhardt
-Training mit impulsiven Hunden (2012) bei Anja Fiedler
-XI. Internationales Hundesymposium (2012) mit Clarissa von Reinhardt u.v.a.